Das Team

Barbara Prinz-Buchberger

Barbara Prinz-Buchberger

Praxisleitung (derzeit in Karenz)


Ohne Kinder wäre die Welt eine Wüste.
Jeremias Gotthelf


Lebenslauf

1993 Matura
1993-1995 Geburt meines Sohnes Felix, Karenz
1995-1997 Kolleg für Bautechnik, Restaurierung und Stadterneuerung
1997-1998 Restaurateurin
1998-2000 Geburt meiner Tochter Camilla, Karenz
2000-2003 Verlagsgruppe News, Marketing und Verkauf
2003-2006 Akademie für den ergotherapeutischen Dienst am AKH Wien
2006-2009 freiberufliche Tätigkeit als Ergotherapeutinin Kinderpraxis Frauenfelderstraße, Anstellung im Geriatriezentrum am Wienerwald, Neurologie
2009 Geburt meiner Tochter Emma, Karenz
seit 2010 freiberuflich tätig in der ergopraxis Frauenfelderstraße sowie in der Kinderpraxis Novaragasse im 2. Bezirk
2013 Geburt meines Sohnes Leo

Fortbildungen

Cranio-Sacrale Therapie, NOI - Mobilisation des Nervensystems, Sensorische Integration nach J.Ayres, Marte Meo nach Maria Aarts

Nora Fuchs

Nora Fuchs

Ergotherapeutin



Lebenslauf

2000-2003 Ausbildung zur Ergotherapeutin an der Akademie für den ergotherapeutischen Dienst am AZW in Innsbruck.
2004-2005 AKH Wien
2005-2012 Wiener Sozialdienste und in freier Praxis (Neurologie)
2006 Geburt meines Sohnes
2009 Geburt meiner Tochter
Seit 2012 selbständig tätig in der Praxisgemeinschaft Therapie in Mauer mit dem Schwerpunkt auf Kinder und Jugendliche
Seit 10/2013 selbständig tätig in der ergopraxis Freuenfelderstrasse

Fortbildungen

Wahrnehmungsförderung nach Affolter, COPM, Bobathkonzept, Sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres i. A.

Judith Geisler

Judith Geisler

Ergotherapeutin



Lebenslauf

1997 Matura in Linz
1997-1998 Freiwillig soziales Jahr
1998-2001 Akademie für Ergotherapie Wien
2001-2004 Kinderklinik Glanzing im Wilhelminenspital
2005 Geburt meines Sohnes Paul, Karenz
2006 freiberufliche Arbeit Praxis Frauenfelderstraße
2007 Geburt meiner Tochter Annika, Karenz
2008 freiberufliche Arbeit Praxis Frauenfelderstraße
seit 2009 Sonderpädagogisches Zentrum Mauer
seit 2014 freiberufliche Arbeit Praxis Frauenfelderstraße (ergopraxis)

Fortbildungen

SI nach J.Ayres, Basale Stimulation, CO-OP (Konzept zur Behandlung von Koordinationsstörungen), Cranio-Sacrale Therapie, TEACCH- Ansatz (Konzept zur Behandlung autistischer Kinder), diverse Fachtagungen, Ergotherapie bei Feinmotorik- und Handschriftproblemen

Anna Niedergrottenthaler

Anna Niedergrottenthaler, BSc

Ergotherapeutin


Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne, die Blumen und die Kinder.
Alighieri Dante


Lebenslauf

2006 Matura
2008-2011 Bachelorstudium für Ergotherapie an der Fachhochschule FH Campus Wien
2011-2012 Ergo Plus – Praxis für Ergotherapie in Winsen (Niedersachsen) und Bergedorf (Hamburg)
Seit 2012 AKH Wien Universitätsklinik für Kinder und Jugendpsychiatrie
Seit 2013 freiberufliche ergotherapeutische Tätigkeit in Wien (Frauenfelderstrasse und Lassallestrasse)

Fortbildungen

Sensorische Integration nach Jean Ayres Grundstufe, Ergotherapie bei visuellen Wahrnehmungsstörungen, Gelungene Interaktion zwischen TherapeutInnen und Angehörigen

Annemarie Weber

Annemarie Weber

Ergotherapeutin


Die wahre Lebenskunst besteht darin,
im alltäglichen Leben das Wunderbare zu sehen.
Pearl S. Buck


Lebenslauf

2004 Matura
2005-2008 Akademie für den ergotherapeutischen Dienst, AKH Wien
2009-2013 Anstellung Entwicklungsdiagnostik 10 der MA15, Gellertgasse
seit 03/2013 Zentrum für Entwicklungsförderung, Modecenterstraße 1110 Wien
seit 2012 Freiberuflich tätig im Bereich Pädiatrie

Fortbildungen

Marte-Meo nach Maria Aarts, SI - Sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres, psychotherapeutisches Propädeutikum, M-ABC - Screening zur Erfassung motorischer Leistungsfähigkeit, Ergotherapeutische Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern, Begutachtung von Entwicklungsauffälligkeiten, visuelle Wahrnehmungsverarbeitungsstörung, uvm.

Karin Winge

Karin Winge

Ergotherapeutin



Lebenslauf

1988 Diplom an der Akademie für Ergotherapie
1988–1990 Schule für körper- und mehrfachbehinderte Kinder "Waldschule", Wr. Neustadt
1990–1992 Kinderklinik des LKH Graz und Ambulatorium "Mosaik" für behinderte Kinder
1992–1997 Kinderklinik Glanzing der Stadt Wien sowie Freiberufliche Ergotherapeutische Tätigkeit an verschiedenen Ergotherapie- und Kinderarztpraxen in Wien und NÖ
seit 1999 Kinderpraxis Hernals für Ergotherapie (heute ergopraxis)
seit 2008 SPZ Hernals (Schule mit integrativem Schwerpunkt für körper- und mehrfachbehinderte Kinder)

Fortbildungen

SI –Sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres, Affolter – Konzept PRPP – Aspekte der Handlungsfähigkeit, Betätigungsorientierte Assessments, Fein- u. Graphomotorik, Systemisches Coaching, Therapeutisches Puppenspiel, CO-OP kognitive Strategien für Kinder mit Koordinationsstörungen und Wahrnehmungsproblemen, Verhaltensanalyse / TEACCH – Ansatz für Menschen mit Autismus, Movement ABC – Screening zur Abklärung von Koordinationsauffälligkeiten